Farbannahme und Farbrückspaltung haben auf das Farbergebnis einen großen Einfluss. So hängt der Farbeindruck eines Blautons nicht zuletzt davon ab, wie gut Magenta von der zuvor gedruckten Farbe Cyan angenommen wird.

MetaPrintCheck gibt die Farbannahme nach Preucil an, um einen objektiven Vergleich mit anderen Druckergebnissen zu ermöglichen und Druckfarbenherstellern die Grundlage für etwaige Rezepturanpassungen zu geben.

Screenshot farbannahme

Eine wichtige Rolle bei der Berechnung der Farbannahme spielt die Farbreihenfolge im Druck.

Die Farbreihenfolge kann für die Ist- und Sollwerte über Pull-Downs angegeben werden.