Messen
MetaPrintCheck unterstützt Messwerte der X-Rite-Programme „i1Profiler“ und „MeasureTool“. Beide Programme können über die folgenden Links von der Website von X-Rite heruntergeladen werden. i1Profiler ist eine eigenständige Applikation – das MeasureTool Bestandteil des ProfileMaker Programmpakets.

Steuerdateien für die Messung mit i1Profiler und MeasureTool sind im Installationspaket von MetaPrintCheck enthalten. Messwerte von Geräten anderer Hersteller können über Zusatzprogramme wie Techkon EXChange 2000 eingelesen werden.

X-Rite i1Profiler:
Mac OS X: i1Profiler Mac 1.8 | 195,9 MB
Windows: X-Rite i1Profiler 1.8 | 170,2 MB

X-Rite MeasureTool:
Mac OS X: X-Rite ProfileMaker 5.0.10 (bis Mac OX 10.6)| 40MB
Windows: X-Rite ProfileMaker 5.0.9 | 40MB

Beurteilen
Mac OS X:
Microsoft Excel 2004 (bis Mac OS 10.6) und Microsoft Excel 2011 (ab Mac OS 10.7)

Windows:
ab Microsoft Excel 97

Empfohlene Bildschirmauflöung:
mindestens 1024x768 Pixel

Unterstützte Messgeräte
Der Lieferumfang von MetaPrintCheck umfasst Referenzdateien für die Messung mit den X-Rite Programmen i1Profiler und MeasureTool. Für die Geräte Eye-One Pro, Eye-One Pro 2 und iCColor bietet MetaPrintCheck spezielle Kontrollkeile und Referenzdateien.

Grundsätzlich können alle Messgeräte verwendet werden, sofern die Messdateien wie in den mitgelieferten Beispieldateien aufgebaut sind oder über Zusatzprogramme wie Techkon EXChange 2000 direkt nach MetaPrintCheck übernommen werden.